Vermietete 4-Zi. ETW in bester Ortslage

Lage

Die Wohnung ist in einer ruhigen Anliegerstraße (Sackgasse) inmitten einer gehobenen Wohnanlage gelegen. Herrliche Spazier- und Radwege am Flusslauf der Seeve befinden sich in unmittelbarer Nähe. Sehr gute Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Banken, Apotheken sowie eine vielfältige Gastronomielandschaft sind fußläufig erreichbar. Auch das Freizeitangebot ist als hervorragend zu bezeichnen. Der VfL Jesteburg bietet viele Sparten für Sportaktivitäten an. Das Reitzentrum, sowie das moderne „Jesteburger Schwimmbad“ sind sehr beliebt. Für die Liebhaber des Golfsports befinden sich 3 Plätze im Umkreis von ca. 10 km. Ideal sind die Verkehrsanbindungen, die Autobahnen A 7 und A 1 in schneller Erreichbarkeit, der Bahnanschluss im nahegelegenen Buchholz sowie die Busverbindungen nach Hamburg-Harburg und Winsen. Es ist geplant, Jesteburg wieder an den Bahnverkehr (ERIX) anzuschließen.

 

Objektbeschreibung

Die charmante 4-Zi. Maisonette-Eigentumswohnung ist im Dachgeschoss eines gepflegten 6 Parteienhaus gelegen. Durch den Wohnungsflur sind alle Räume der Wohnung zu erreichen. Die geschlossene Einbauküche ist mit allen notwendigen technischen Geräten versehen. Dem freundlichen Wohnbereich ist ein nach Süd-Westen ausgerichteter Balkon vorgelagert, der zum Sonnen und Verweilen einlädt. Das hell geflieste Vollbad (Dusche + Wanne) verfügt über ein Veluxfenster und bietet Platz zum Abstellen für eine Waschmaschine und einen Trockner. Des Weiteren steht den Bewohnern im Dachgeschoss ein Schlaf- und Kinder/Gästezimmer sowie ein Gäste-WC zur Verfügung. Über eine festinstallierte Holztreppe gelangt man in den wohnlich ausgebauten Spitzboden. Dort wurden zur Belichtung und Erwärmung Dachflächenfenster und Heizköper eingebaut. In den Wohn- und Schlafräumen ist Laminatfußboden und Velourteppich verlegt. Küche, Vollbad und Gäste-WC sind gefliest. Die Wohnung hat eine Größe von ca. 86m², inkl. des wohnlich ausgebauten Spitzbodens. Des Weiteren gehört 1 gepflasterter Pkw-Stellplatz vor dem Haus zur Wohnung. Die Wohnanlage wurde 1996 in massiver und wertiger Bauweise erstellt. Die Warmwasseraufbereitung und Erwärmung des Hauses erfolgt über eine neue Gaszentralheizung mit Brennwerttechnik (2019). Im Keller befinden sich die Abstellräume sowie eine Waschküche/Trockenraum. Ferner steht den Bewohnern ein Fahrradschuppen zur Verfügung. Den Zuschnitt der Wohnung entnehmen Sie bitte den beigefügten „nicht maßstabsgerechten“ Grundrissen. Der aktuelle Mietzins ist moderat, da die Wohnung langjährig vermietet ist. Entsprechendes Entwicklungspotenzial ist somit gegeben.

Eckdaten

Baujahr                                                                                                                                  1996

Wohnfläche                                                                                            ca. 86m² inkl. Spitzboden

Zimmer                                                                                                                                        4

Bäder                                                                                                                     1 + Gäste-WC

Wohngeld                                                                            ca. € 252,- monatlich inkl. Rücklage

Heizung                                                                                                           Gaszentralheizung

Kaufpreis inkl. Pkw-Stellplatz                                                                                   € 279.000,-

Kaufpreis/m²                                                                                                                   € 3.244,-

Mieteinnahmen                                                                                                   ca. € 6.880,- p.a.

Energieausweis:                                                                   V – 122 kWh/(m²*a), Gas, Bj 19, D

 

Bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages sind der Käufer und für Verkäufer verpflichtet, jeweils eine Maklercourtage in Höhe von 3 % inkl. ges. MwSt., bezogen auf den vereinbarten Kaufpreis, an die Firma Erdtmann Immobilien zu zahlen. Die Maklercourtage ist mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages verdient und zur Zahlung fällig. Die Grunderwerbsteuer sowie die Notar- und Gerichtskosten sind vom Käufer zu tragen. Alle Angaben über diese Immobilie beruhen auf Informationen, die uns der Auftraggeber zur Verfügung gestellt hat. Für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit dieser Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Kategorie:

Mehrfamilienhaus in Reihenhausbauweise mit Ausbau- und Entwicklungspotenzial

Ortsbeschreibung

Die Gemeinde Neu Wulmstorf liegt unmittelbar an der Stadtgrenze zu Hamburg. Das Grundstück ist zentral im Ortsteil Elstorf gelegen. Alle öffentlichen Einrichtungen  und Geschäfte sind zu Fuß erreichbar. Die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz ist als gut zu bezeichnen. Mit der S-Bahn-Station ist Neu-Wulmstorf direkt an den HVV angeschlossen. Die B 3 und B 73 sowie die Nähe zu den Autobahn A 1 und A7 bieten optimale Anschlüsse für Pendler und Gewerbetreibende. Mit Fertigstellung der BAB 26 sowie der geplanten Umgehungsstraße (der B3) wird der Standort eine weitere Aufwertung erfahren. 

Objekt

Das Mehrfamilienhaus wurde konventionell im Jahre 1969 in Reihenhausbauweise auf einem nach Süden ausgerichteten Grundstück errichtet. Die 4 individuellen 3-Zi. Maisonette-Wohnungen verfügen über zeitgemäße Grundrisse. Alle Wohnungen wurden mit Einbauküchen ausgestattet. In den Wohnräumen wurden überwiegend Laminatböden und Fliesen verlegt. Die Ausstattung der Wohnungen ist gepflegt, aber eher als einfach zu bezeichnen. Im Laufe der Jahre wurden Modernisierungs- und Renovierungsarbeiten ausgeführt. So wurden beispielsweise Fenster und Haustüren erneuert, ein Wärmedämmverbundsystem an der Fassade angebracht sowie elektrische Rollläden von außen angebracht. Die Beheizung und Warmwasseraufbereitung erfolgt über einzelne Gasthermen, die aus unterschiedlichen Baujahren stammen. Auf dem Grundstück wurde ein großer Flüssiggastank platziert. Den Wohnungen wurde jeweils eine Terrasse sowie kleiner Garten zur Nutzung zugeordnet. Auf dem Grundstück stehen den Bewohnern gepflasterte Pkw-Stellplätze zur Verfügung. Es wurden unbefristete Mietverhältnisse abgeschlossen.  Eine Wohneinheit steht zurzeit leer. Das Mietniveau ist niedrig. Es besteht somit größeres Mietsteigerungspotenzial. Weitere Nutz- bzw. Wohnfläche kann in den ausbaufähigen Dachböden hergestellt werden. Darüber hinaus ist gemäß dem B-Plan Nr. 28 „Elstorf Süd“ eine weitere Bebauung des Grundstücks grundsätzlich möglich. Gegenüber dem Grundstück soll  ein größeres Neubauvorhaben realisiert werden, welches zu einer weiteren Aufwertung des Standorts führen wird.

Eckdaten

Baujahr:                                                                                                                                1969

Einheiten:                                                                                                                                    4

Wohnfläche:                                                                                                                 ca. 332 m²

Grundstück:                                                                                                                     1.477 m²

Heizung:                                                                                                                     Gasthermen

Nettomieteinnahmen ist (3 WE):                                                                         €  19.740,- p.a.

Kaufpreis/m²:                                                                                                                 € 2.196,-

Kaufpreis:                                                                                                                    € 729.000,-

Energieausweis:                                                                          V – 125,4 kWh/(m²*a), Gas, D

 

Bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages ist eine Maklercourtage in Höhe von 6,25 % inkl. ges. MwSt., bezogen auf den vereinbarten Kaufpreis, verdient und fällig und vom Käufer an die Firma Erdtmann Immobilien zu zahlen, die hierdurch einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer erhält. Die Grunderwerbsteuer sowie die Notar- und Gerichtskosten sind vom Käufer zu tragen. Alle Angaben über diese Immobilie beruhen auf Informationen, die uns der Auftraggeber bzw. das Bauamt zur Verfügung gestellt hat. Für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit dieser Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Sofern nicht ausdrücklich etwas anderes angegeben ist, basieren ausgewiesene Ertrags- bzw. Renditeergebnisse auf einer unverbindlichen Kalkulation, die wir Ihnen gerne persönlich erläutern.

Kategorie:

Kleines, vermietetes Einfamilienhaus in beliebter Wohnlage am Klecker Wald

Lage

Die vermietete Immobilie ist in einer ruhigen Anliegerstraße (Sackgasse) inmitten eines gehobenen Wohngebietes gelegen. Der Klecker Wald beginnt auf der gegenüberliegenden Straßenseite und lädt zu ausgiebigen Spaziergängen und Freizeitaktivitäten ein. Gerade Familien schätzen die zentrale und dennoch ruhige Wohnlage, da Schulen und die naheliegenden öffentlichen Verkehrsmittel bequem zu erreichen sind. Seit Sommer 2014 gibt es in Jesteburg auch eine Oberschule mit gymnasialem Angebot. Sehr gute Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Banken und Apotheken befinden sich in der Nähe. Auch das Freizeitangebot ist als hervorragend zu bezeichnen. Der VfL Jesteburg bietet viele Sparten für Sportaktivitäten an. Das Reitzentrum, sowie das moderne „Jesteburger Schwimmbad“ sind sehr beliebt. Für die Liebhaber des Golfsports befinden sich 3 Plätze im Umkreis von ca. 10 km. Ideal sind die Verkehrsanbindungen, die Autobahnen A 7 und A 1 in schneller Erreichbarkeit, der Bahnanschluss im nahegelegenen Buchholz sowie die Busverbindungen nach Hamburg-Harburg und Winsen.

 

Objekt

Das klassische Einfamilienhaus  wurde 1980 in konventioneller Bauweise mit Teilkeller errichtet.  Das sonnige Grundstück ist 1.044m² groß. Die Gartenanlage wurde einfach und pflegeleicht angelegt und rundum eingezäunt. Das Hauses verfügt insgesamt über eine Wohnfläche von ca. 80m², die sich auf 3 Zimmer des Erdgeschosses verteilt. Eine Süd-Westterrasse lädt die Bewohner zum Sonnen und Entspannen ein. Durch eine geräumige Eingangsdiele betritt man das Haus. Von dort aus sind alle Räume des Hauses zu erreichen. Die Räume verfügen über reelle Größen. Das Duschbad wurde im Laufe der Jahre modernisiert. Die Einbauküche ist Eigentum der Mieter. Als Fußbodenbelag wurden im Erdgeschoss eine beige Fliese sowie ein Teppichboden gewählt. Die Ausstattung ist einfach und stammt überwiegend aus der Baualtersklasse. Über eine massive Treppe gelangt man ins Kellergeschoss, wo sich der Heizungs- und Waschraum sowie zwei Kellerräume befinden. Weitere Abstellfläche ist auf dem Dachboden vorzufinden. Die Beheizung  erfolgt über eine moderne Ölzentralheizung. Das Haus ist unbefristet vermietet. Bei einem möglichen Mieterwechsel besteht Renovierungs- und Modernisierungsbedarf. Grundsätzlich ist ein Ausbau bzw. eine Erweiterung des Gebäudes möglich. Weitere Angaben und Hinweise zu einer Bebauung geben wir Ihnen gern anlässlich der ersten Kontaktaufnahme. Eine genaue Aufteilung der Räume entnehmen Sie bitte den beigefügten Grundrissen.

Eckdaten

Baujahr                                                                                                                                  1980

Wohnfläche                                                                                                                          ca.80m²

Nutzfläche                                                                                                                         ca.50m²

Grundstück                                                                                                                       1.044m²

Zimmer                                                                                                                                        3

Bäder                                                                                                                                            1

Heizung                                                                                                            Fußbodenheizung

Mieteinnahmen                                                                                                        € 10.200,- p.a.

Kaufpreis                                                                                                                     349.000,-

Lieferung                                                                                                             nach Absprache!

 

Bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages ist jeweils vom Käufer und Verkäufer eine Maklercourtage in Höhe von 3,15 % inkl. ges. MwSt., bezogen auf den vereinbarten Kaufpreis, verdient und fällig  und an die Firma Erdtmann Immobilien zu zahlen, die hierdurch einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber den Vertragsparteien erwirbt. Die Grunderwerbsteuer sowie die Notar- und Gerichtskosten sind vom Käufer zu tragen. Alle Angaben über diese Immobilie beruhen auf Informationen, die uns der Auftraggeber zur Verfügung gestellt hat. Für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit dieser Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Kategorie:

Unmittelbare Uninähe – Moderne 2-Zi. Dachgeschosswohnung mit sonnigem Balkon und Pkw-Stellplatz

Lage

Die Eigentumswohnung ist am südwestlichen Stadtrand von Lüneburg im sehr beliebten Stadtteil Oedeme unweit der Universität gelegen. Nur wenige Gehminuten in das Waldgebiet der Lüneburger Schweiz und des Tiergartens versprechen Erholung und Entspannung. Zum Shopping in der historischen Fußgängerzone Lüneburgs können Sie Ihren Pkw stehen lassen. Eine Bushaltestelle in der unmittelbaren Nähe gewährleistet eine schnelle Erreichbarkeit der Innenstadt auch über den öffentlichen Nahverkehr. Das kulturelle Angebot ist vielfältig. Gastronomisches ist Lüneburg durch seine Vielzahl an Restaurants, Cafés und Hotels sehr breit aufgestellt. Lüneburg hat übrigens die zweithöchste Kneipendichte Europas. Durch den direkten Autobahnanschluss der A250 und der optimalen Verkehrsanbindung der Bundesbahn sind die Metropolen des Nordens – Hamburg (ca. 30 Minuten) und Hannover (ca. 90 Minuten) schnell zu erreichen. 

Objekt

Die moderne Eigentumswohnung befindet sich in einem gepflegten Mehrfamilienhaus, welches im Jahr 1999 in bester, massiver Bauweise mit einem Keller errichtet wurde. Über ein freundliches und sehr gepflegtes Treppenhaus gelangt man zur Wohnung. Die ca. 47m² Wohnfläche verteilen sich auf 2 Zimmer, ein Vollbad sowie eine Küche. Durch einen kleinen Flur betritt man die Wohnung. Von hier aus sind alle Räume der Wohnung zu erreichen. Die Küche ist mit einer Einbauzeile ausgestattet. Ein Fenster sorgt für Tageslicht und Frischluft. Der freundliche Wohn-Essbereich bietet eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten. Ein vorgelagerter Süd-Westbalkon lädt zum Sonnen und Entspannen ein. Das hell geflieste Vollbad ist in einem sehr guten Zustand. Platz für eine Waschmaschine ist ebenfalls vorhanden. Zwischen Küche und Wohnbereich befindet sich das Schlafzimmer. Als Fußbodenbelag wurde überwiegend ein dunkler Laminatfußboden gewählt, Küche und Bad sind mit einer weißen Fliese versehen. Im Kellergeschoss befinden sich die Abstellräume sowie eine Waschküche. Das Gemeinschaftseigentum wurde laufend instandgehalten. Ein Reparaturstau ist nicht zu erkennen. Ein separater Pkw-Stellplatz rundet das tolle Angebot ab. Eine genaue Raumaufteilung entnehmen Sie bitte dem beigefügten Grundriss.

Eckdaten

Baujahr                                                                                                                                  1999

Wohnfläche                                                                                                                       ca. 47m²

Zimmer                                                                                                                                        2

Bäder                                                                                                                                          1

Wohngeld                                                                            ca. € 175,- monatlich inkl. Rücklage

Heizung                                                                                                                      Gasheizung

Kaufpreis inkl. Pkw-Stellplatz                                                                                   € 179.000,-

Instandhaltungsrücklage per 31.08.2020                                                               ca. € 90.000,-

  1.      5,45%

 

Bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages ist jeweils vom Käufer und Verkäufer eine Maklercourtage in Höhe von 3,15 % inkl. ges. MwSt., bezogen auf den vereinbarten Kaufpreis, verdient und fällig  und an die Firma Erdtmann Immobilien zu zahlen, die hierdurch einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber den Vertragsparteien erwirbt. Die Grunderwerbsteuer sowie die Notar- und Gerichtskosten sind vom Käufer zu tragen. Alle Angaben über diese Immobilie beruhen auf Informationen, die uns der Auftraggeber zur Verfügung gestellt hat. Für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit dieser Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Kategorie:

Charmante und moderne Doppelhaushälfte in absolut ruhiger Lage

Lage

Das moderne Doppelhaus wurde in landschaftlich sehr reizvoller Lage realisiert. Die Straße Am Buchholzer Feldweg ist eine ruhige, wenig befahrene Anwohnerstraße (Sackgassenlage) inmitten eines gehobenen Wohngebietes im Ortsteil Itzenbüttel. Die Wohnlage in Jesteburg ist in der Nordheide aufgrund der guten Infrastruktur und der Nähe zu Buchholz sowie der Hamburger Innenstadt sehr beliebt. Die Nachbarschaft ist geprägt von neuen Einfamilienhäusern Wiesen und Feldern. Die angrenzenden Naturschutzgebiete laden zu ausführlichen Spaziergängen und Freizeitmöglichkeiten ein. Sehr gute Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Banken und Apotheken befinden sich in der Nähe. Ideal sind die Verkehrsanbindungen, die Autobahnen A 7 und A 1 in schneller Erreichbarkeit und der Bahnanschluss im nahegelegenen Buchholz.

 

Mietobjekt

Das energieeffiziente Doppelhaus wurde 2015 in „Stein auf Stein – Bauweise“ errichtet. Die Fassade ist mit einem zeitlosen Verblendmauerwerk versehen. Der Wärmeschutz entspricht einem KFW-Effizienzhaus 55. Die Gartenanlage ist pflegeleicht mit einer Rasenfläche und ortsüblicher Bepflanzung angelegt. Der Grundstücksanteil beträgt ca. 350m². Die moderne Architektur spiegelt sich in dem gut durchdachten und zeitgemäßen Grundriss wieder. Die Wohnfläche der Haushälfte beträgt ca. 97m² und verteilt sich auf 3 Zimmer über Erd- und Dachgeschoss. Weitere Nutz- und Abstellfläche bietet ein Dachboden. Mittelpunkt im Erdgeschoss bildet der offene und geräumige Wohn-Essbereich mit angrenzendem Hauswirtschaftsraum. Dem Wohnbereich vorgelagert, befindet sich eine gepflasterte Terrasse, die zum Sonnen und Entspannen einlädt. Bodentiefe Fensterelemente sorgen für eine gute Belichtung des Raumes. Des Weiteren befindet sich im Erdgeschoss ein Gäste-WC. Über eine massive Treppe gelangt man ins Dachgeschoss. Hier befinden sich zwei Schlafräume sowie ein großes Bad mit Wanne und separater Dusche. In allen Räumen wurde ein wertiger Laminatfußboden in Holzdielenoptik verlegt. Ein Gartenhaus sowie ein Carport- und Außenstellplatz runden die Gegebenheiten ab. Die Beheizung und Warmwasseraufbereitung des Gebäudes erfolgt über Wärmepumpen. Im Erd- und Dachgeschoss wird eine Fußbodenheizung mit Einzelraumregelung eingebaut. Eine genaue Raumaufteilung entnehmen Sie bitte den beigefügten Grundrissen.

 

Alle Angaben über diese Immobilie beruhen auf Informationen, die uns der Auftraggeber zur Verfügung gestellt hat. Für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit dieser Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Irrtum und Zwischenverkauf- Vermietung vorbehalten.

 

Kategorie:

Vermietetes Reihenendhaus in gewachsener und zentraler Wohnlage

Lage

Die Immobilie ist in der Kleinstadt Tostedt (ca. 13.000 Einwohner) in der Metropolregion von Hamburg gelegen. Tostedt bietet den Bewohnern ein hohes Maß an Lebens- und Wohnqualität. Ein vielseitiges Angebot an Einkaufsmöglichkeiten und Freizeitaktivitäten lassen keine Wünsche offen. In der unmittelbaren Umgebung sind Fachgeschäfte, Banken, Lebensmitteldiscounter, gesundheitliche Versorgung, Rathaus, Kultur-und Freizeiteinrichtungen sowie Sportvereine vorzufinden. Des Weiteren findet zweimal wöchentlich ein Wochenmarkt statt. Sämtliche Schulformen, eine Waldorfschule, Musik- und Volkshochschule sowie mehrere Kindergärten sind in Tostedt vorhanden. Die grüne Heidelandschaft, um Tostedt herum, bietet eine Menge Möglichkeiten für Ausflüge und Aktivitäten. Die Infrastruktur ist durch eine Verkehrsanbindung an die Autobahnen A1 und A7, Bundesstraßen B75 und B3 sowie der Bahn- und Busanbindung HVV als sehr gut zu bezeichnen.

 

Objekt

Das individuelle Reihenendhaus wurde 1991 mit einem Satteldach in konventioneller Bauweise errichtet. Die ca. 109 m² Wohnfläche des Hauses verteilen sich auf  4 Zimmer über Erd- und Obergeschoss. Weitere Nutzflächen sind in dem Vollkeller und dem Dachboden vorzufinden.  Im Keller befinden geräumige Abstell- bzw. Hobbyräume sowie die Heizungsanlage. Eine „Waschküche“ wurde ebenfalls hergerichtet. Der großzügige Wohn-Essbereich ist das Herzstück des Hauses. Eine vorgelagerte Terrasse lädt zum Entspannen ein. Der kleine Garten bietet weitere Nutzungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Des Weiteren sind im Erdgeschoss eine Einbauküche und ein Gäste-WC vorhanden. Über eine massive Treppe gelangt man in das Obergeschoss, wo sich drei Schlafzimmer und das Vollbad befinden. Von dem linken Schlafzimmer geht ein sonniger Balkon ab. Die Ausstattung entspricht überwiegend dem ursprünglichen Standard. Technisch und konstruktiv wurde die Immobilie laufend instandgehalten. In den letzten Jahren wurden beispielsweise sämtliche Fenster nebst der Balkontür im OG erneuert sowie Abdichtungs-u. Verkleidungsmaßnahmen an Fassade, Fensterbänken und Schornstein ausgeführt. Die Beheizung des Reihenhauses erfolgt über eine neue Gasbrennwerttherme. Ein Carport-Stellplatz auf einem „Gemeinschaftsgrundstück“ rundet die Gegebenheiten ab. Eine genaue Raumaufteilung entnehmen Sie bitte den beigefügten Grundrissen. Weitere Details zu dem langjährig bestehenden Mietverhältnis und der Immobilie erläutern wir Ihnen gern auf Nachfrage.

 

Eckdaten

Baujahr                                                                                                                                      1991

Wohnfläche                                                                                                                   ca. 109 m²

Nutzfläche                                                                                                                        ca. 54 m²

Grundstück/Anteil                                                                                                       ca. 285 m²

Zimmer                                                                                                                                             4

Bäder                                                                                                                        1 + Gäste-WC

Heizung                                                                                                     Gas- Brennwertheizung

Carportstellplatz                                                                                                                              1

Mieteinnahmen                                                                                                         € 11.088,- p.a.

Bruttomietrendite                                                                                                                  3,73%

Kaufpreis                                                                                                                        € 297.000,-

 

Bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages ist jeweils vom Käufer und Verkäufer eine Maklercourtage in Höhe von 3,15 % inkl. ges. MwSt., bezogen auf den vereinbarten Kaufpreis, verdient und fällig  und an die Firma Erdtmann Immobilien zu zahlen, die hierdurch einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber den Vertragsparteien erwirbt. Die Grunderwerbsteuer sowie die Notar- und Gerichtskosten sind vom Käufer zu tragen. Alle Angaben über diese Immobilie beruhen auf Informationen, die uns der Auftraggeber zur Verfügung gestellt hat. Für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit dieser Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Kategorie:

Traumhaftes Baugrundstück in bester Wohnlage – Ideal für Doppelhaus- oder Villenbebauung!

Ortsbeschreibung

Die Nachbarschaft ist geprägt von Einfamilien- und Doppelhäusern aus unterschiedlichen Baujahren, die überwiegend auf großen Grundstücken errichtet wurden. Sehr gute Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Banken und Apotheken befinden sich in der Nähe. Durch den überaus gepflegten dörflichen Charakter mit Fachwerk- und Reetdachhäusern, sowie die gleichzeitige Nähe zur Großstadt genießt Jesteburg den Ruf als bevorzugtes Wohngebiet in landschaftlich reizvoller Umgebung. Seit Sommer 2014 gibt es in Jesteburg auch eine Oberschule mit gymnasialem Angebot. Auch das Freizeitangebot ist als hervorragend zu bezeichnen. Der VfL Jesteburg bietet viele Sparten für Sportaktivitäten an. Das Reitzentrum, sowie das moderne „Jesteburger Schwimmbad“ sind sehr beliebt. Für die Liebhaber des Golfsports befinden sich 3 Plätze im Umkreis von ca. 10 km. Ideal sind die Verkehrsanbindungen, die Autobahnen A 7 und A 1 in schneller Erreichbarkeit, der Bahnanschluss im nahegelegenen Buchholz sowie die Busverbindungen nach Hamburg-Harburg und Winsen.

 

 

Grundstück

Das Grundstück befindet sich in absolut ruhiger und gewachsener Lage von Jesteburg. Zum Ortskern sind es nur ca. 1,5 km. Die leichte Hanglage bietet weitere bauliche Möglichkeiten, z.B. ein wohnliches Souterrain oder eine im Keller integrierte Garage, etc. Eine Süd-Westausrichtung der Grundstücke gewährleistet eine optimale Platzierung eines Gebäudes. Der Bebauungsplan (Nr. 1.31 – Heidjerweg) sieht die Errichtung von Einfamilien- und Doppelhäusern vor. Die GRZ beträgt 0,15, sodass ein Haus mit einer Wohnfläche von ca. 350m² über Erd- und Dachgeschoss errichtet werden kann. Das Grundstück ist vollerschlossen. Eine Grundstücksaufbereitung (Abriss eines kl. Altbestandes, Baufällung, Teilung, etc.) erfolgt durch den Käufer. Für die vorgenannten Arbeiten liegen Angebote in Höhe von ca. € 24.000,- vor. Diese Kosten sind anteilig mit einem Nachbarn zu tragen. Gern erläutern wir Ihnen hierzu weitere Details.

 

 

Eckdaten

Grundstücksgröße:                                                                                                     ca. 1.709 m²

GRZ:                                                                                                                                       0,15

Lieferung:                                                                                                                      kurzfristig

Preis:                                                                                                                            € 419.000,-

 

 

 

 

 

Bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages ist eine Maklercourtage in Höhe von 6,25 % inkl. ges. MwSt., bezogen auf den vereinbarten Kaufpreis, verdient und fällig und vom Käufer an die Firma Erdtmann Immobilien zu zahlen, die hierdurch einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer erhalten. Die Grunderwerbsteuer sowie die Notar- und Gerichtskosten sind vom Käufer zu tragen. Alle Angaben über diese Immobilie beruhen auf Informationen, die uns der Auftraggeber zur Verfügung gestellt hat. Für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit dieser Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Kategorie:

Moderne und freundliche Doppelhaushälfte mit traumhaftem Garten und Doppelcarport

Lage

Diese Haushälfte befindet sich in Hittfeld-Waldesruh, einem der beliebtesten Wohnorte in der Gemeinde Seevetal. Der charmante Ort Hittfeld verfügt über umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten und ist geprägt von hochwertiger Bebauung. Ärzte, Apotheken, Schulen aller Zweige, Kindergärten und abwechslungsreiche Gastronomie sind auf kurzen Wegen erreichbar. Harburg und die Hamburger City (ca. 25 Minuten) sind nur wenige Autominuten entfernt. Hittfeld ist über die Buslinie 148 und den Park & Ride-Bahnhof in Emmelndorf (Metronom HH-Buchholz) an das Verkehrsnetz des HVV angeschlossen. Zusätzlich besticht Hittfeld durch die landschaftlich attraktive Umgebung und das gehobene Ambiente, mit umfangreichen Sport- und Freizeitangeboten. 2 beliebte Golfanlagen sowie ein Hallen-und Freibad sind in wenigen Minuten zu erreichen! Hier vereint sich eine ruhige und grüne Lage optimal mit bemerkenswerter Zentralität.

 

Objekt

Die charmante und freundliche Doppelhaushälfte wurde im Jahr 2000  in solider und massiver Bauweise mit einem Keller errichtet. Das sehr ansprechende, ca. 950m² große und ideell geteilte Grundstück ist nach Süd-Westen ausgerichtet. Die aufwendig gestaltete Gartenanlage ist ein echter Augenschmaus. Die Wohnfläche der Doppelhaushälfte beträgt insgesamt ca. 120m² und verteilt sich auf 4,5 Zimmer über Erd- und Dachgeschoss sowie das teilweise wohnlich ausgebaute Souterrain. Der geräumige Eingangsbereich verfügt über ein Gäste-WC und eine Garderobe. Die moderne Einbauküche ist mit allen notwendigen technischen Geräten ausgestattet. Ein kleiner Tresen bietet weitere Nutzungsmöglichkeiten. Neben der Küche befindet sich der lichtdurchflutete Wohn-Essbereich. Bodentiefe Fensterelemente gewährleisten eine optimale Belichtung der Räume im Erdgeschoss. Die vorgelagerte und neu gestaltete Terrasse lädt zum Sonnen und Entspannen ein. Über eine offene Steintreppe gelangt man in das Dachgeschoss, wo sich ein Schlafzimmer, ein Büro- oder Gästezimmer, eine Ankleide sowie ein geräumiges Wannenbad befinden. Im teilweise wohnlich ausgebauten Souterrain sind ein großzügiger Wohn-Schlafraum sowie ein modernes Duschbad vorzufinden. Weitere Nutz- und Abstellfläche bieten der restliche Kellerbereich sowie der Spitzboden. Helle Töne und zeitgemäße Ausstattung prägen das Erscheinungsbild der Doppelhaushälfte. Als Fußbodenbelag wurden im Erdgeschoss geschmackvolle Fliesen gewählt. Im Dach- und Kellergeschoss wurde ein heller Laminatboden verlegt. Die Nassbereiche sind entsprechend gefliest. Die Beheizung des Objektes erfolgt über eine Gasheizung, die aus dem Jahr 2011 stammt.  Innerhalb der letzten Jahre wurden umfangreiche Modernisierung- und Renovierungsarbeiten vorgenommen. Ein großzügiger Doppelcarport mit angrenzendem Abstellraum rundet die Gegebenheiten des Objektes ab. Den genauen Zuschnitt entnehmen Sie bitte den beigefügten Grundrissen.

Eckdaten

Baujahr                                                                                                                                  2000

Wohnfläche                                                                                                                          ca. 120m²

Nutzfläche                                                                                                                            ca. 50m²

Grundstücksanteil                                                                                                             ca. 950m²

Zimmer                                                                                                                                  4,5

Bäder                                                                                                                                       2

Heizung                                                                                                                               Gaszentral

Kaufpreis                                                                                                                           € 429.000,- 

                                                                           

                                                                                                                                        

Bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages ist eine Maklercourtage in Höhe von 6,25 % inkl. ges. MwSt., bezogen auf den vereinbarten Kaufpreis, verdient und fällig und vom Käufer an die Firma Erdtmann Immobilien zu zahlen, die hierdurch einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer erhalten. Die Grunderwerbsteuer sowie die Notar- und Gerichtskosten sind vom Käufer zu tragen. Alle Angaben über diese Immobilie beruhen auf Informationen, die uns der Auftraggeber zur Verfügung gestellt hat. Für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit dieser Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Kategorie:

Junges, individuelles Einfamilienhaus in bester Wohnlage

Lage

Das Objekt ist in einer ruhigen Anwohnerstraße (30iger Zone) gelegen. Die Nachbarschaft ist geprägt von gepflegten, größeren Einfamilienhäusern aus unterschiedlichen Baujahren. Die in unmittelbarer Nähe befindlichen Wald- und Landschaftsflächen laden zu ausführlichen Spaziergängen und Freizeitaktivitäten ein. Seit Sommer 2014 gibt es in Jesteburg auch eine Oberschule mit gymnasialem Angebot. Sehr gute Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Banken und Apotheken befinden sich in der Nähe. Auch das Freizeitangebot ist als hervorragend zu bezeichnen. Der VfL Jesteburg bietet viele Sparten für Sportaktivitäten an. Das Reitzentrum, sowie das moderne „Jesteburger Schwimmbad“ sind sehr beliebt. Für die Liebhaber des Golfsports befinden sich 3 Plätze im Umkreis von ca. 10 km. Ideal sind die Verkehrsanbindungen, die Autobahnen A 7 und A 1 in schneller Erreichbarkeit, der Bahnanschluss im nahegelegenen Buchholz sowie die Busverbindungen nach Hamburg-Harburg und Winsen.

 

Objektbeschreibung

Das moderne Einfamilienhaus wurde im Jahr 2012 in konventioneller Bauweise auf einem 1.292m² großen Grundstück errichtet. Rund um das Haus sowie in der Einfahrt wurden umfangreiche Pflasterarbeiten getätigt. Der Garten, teilweise in Hanglage, wurde pflegeleicht angelegt. Die Wohnfläche des Hauses beträgt ca. 145 m² und verteilt sich auf 3,5 Zimmer, 2 Bäder, eine Ankleide sowie einen kleinen Hauswirtschaftsraum. Durch die geräumige Eingangsdiele betritt man das Haus. Von dort aus sind alle Räume des Erdgeschosses zu erreichen. Besonders ansprechend ist der großzügige Wohn-Essbereich. Ein Kaminofen sorgt insbesondere in der kalten Jahreszeit für eine gemütliche Atmosphäre.  Eine Vielzahl von tiefen Fensterelementen gewährleistet eine sehr gute Belichtung der Räume. Als Fußbodenbelag wurden Vinylplanken in Eichendielenoptik gewählt. Die Einbauküche ist mit allen technischen Geräten ausgestattet. Dem Wohn-Essbereich vorgelagert befindet sich eine große nach Süd-Westen ausgerichtete Terrasse, die zum Sonnen und Entspannen einlädt. Weiterhin findet man im Erdgeschoss ein geräumiges Kinder-, Gäste- oder Arbeitszimmer sowie einem modern gestaltetes Gästebad vor. Als Fußbodenbelag wurden in allen Räumen Vinylplanken in Holzdielenoptik gewählt. Die Bäder sind hell gefliest. Über eine offene Holztreppe gelangt man ins das Dachgeschoss, wo sich zwei weitere Zimmer, das Vollbad, eine Ankleide sowie ein Hauswirtschaftsraum befinden. Die Erwärmung und Warmwasseraufbereitung des Hauses erfolgt über eine Gasbrennwertheizung, die Warmwasseraufbereitung wird durch Solar unterstützt. Im gesamten Haus wurde eine Fußbodenheizung installiert. Für die Errichtung eines Doppelcarports liegt bereits eine Genehmigung vor. Eine genaue Raumaufteilung entnehmen Sie bitte den beigefügten Grundrissen.

 

Bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages ist eine Maklercourtage in Höhe von 6,25 % inkl. ges. MwSt., bezogen auf den vereinbarten Kaufpreis, verdient und fällig und vom Käufer an die Firma Erdtmann Immobilien zu zahlen, die hierdurch einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer erhalten. Die Grunderwerbsteuer sowie die Notar- und Gerichtskosten sind vom Käufer zu tragen. Alle Angaben über diese Immobilie beruhen auf Informationen, die uns der Auftraggeber zur Verfügung gestellt hat. Für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit dieser Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Kategorie:

Verkauf im Bieterverfahren – Weitläufiges Baugrundstück mit Entwicklungspotenzial

Lage

Das zum Verkauf stehende Grundstück befindet in  Eversen-Heide in der Gemeinde Appel – Samtgemeinde Hollenstedt. Die verkehrsgünstige Lage ermöglicht insbesondere Pendlern eine schnelle An- und Abfahrt in den Großraum Hamburg. Ausgezeichnete Wander- und Reitwege in einer reizvollen Landschaft entlang zahlreicher Fischreiche und der Este, einem Nebenfluss der Elbe, sind für Erholungssuchende und Sporttreibende hervorragend geeignet. Nächste Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs finden Sie wenige Autominuten entfernt in den Orten Hollenstedt, Moisburg oder Elstorf vor. Kindergarten, Grund- und Oberschule sind im nahe gelegenen Hollenstedt zu vorhanden. Gymnasien befinden sich in Buxtehude, Neu-Wulmstorf oder Buchholz, wohin ein Schulbusverkehr besteht. Die wichtigste überörtliche Verkehrsanbindung stellt die Bundesautobahn A1 über die Anschlussstellen Rade oder Hollenstedt dar. Sie haben ebenfalls Anschluss an das gesamte HVV-Verkehrsnetz.

Beschreibung

Das teilerschlossene Grundstück befindet sich in gewachsener Lage von Eversen-Heide. Die Größe des Grundstücks beträgt 2.637m². Die Südausrichtung des Grundstücks gewährleistet eine optimale Platzierung eines bzw. zweier Gebäude. Grundlage für eine Bebauung und Projektierung des Grundstücks ist der Bebauungsplan „Eversen-Heide“. Für das Abwasser muss eine vollbiologische Kleinkläranlage errichtet werden. Ansonsten ist das Grundstück mit Frischwasser und Strom erschlossen. Ein Gasanschluss ist über den Karlsteiner Weg möglich. Zurzeit ist das Grundstück noch mit einem älteren Ferienhaus bebaut. Das Grundstück soll gegen Gebot verkauft werden. Bevor Sie Ihr Gebot abgeben, prüfen Sie bitte Ihre Finanzierungsmöglichkeiten bei Ihrer Bank und holen Sie ggf. eine Finanzierungsbestätigung ein. So stellen Sie sicher, dass, falls Ihr Gebot von den Eigentümern angenommen wird und dem Abschluss des Kaufvertrags nichts entgegensteht.

 

Bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages ist eine Maklercourtage in Höhe von 4,76 % inkl. ges. MwSt., bezogen auf den vereinbarten Kaufpreis, verdient und fällig und vom Käufer an die Firma Erdtmann Immobilien zu zahlen, die hierdurch einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer erhalten. Die Grunderwerbsteuer sowie die Notar- und Gerichtskosten sind vom Käufer zu tragen. Alle Angaben über diese Immobilie beruhen auf Informationen, die uns der Auftraggeber zur Verfügung gestellt hat. Für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit dieser Angaben übernehmen wir keine Gewähr. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

 

Kategorie:
1 2 3